Dr. med. Maxim Janowski

Dr. med. Maxim Janowski, Facharzt für Urologie, Urologe, Spezialist für Roboter-Chirurgie, Endourologie, ambulantes Operieren, Velbert, Offerstraße 29

Seit 2014 befinde ich mich in der glücklichen Lage, meine Patienten sowohl ambulant in der urologischen Praxis - Velbert als auch stationär im Klinikum Niederberg  und in den Kliniken Essen - Mitte / Huyssons-Stiftung betreuen zu können. Durch diese Kontinuität haben Sie ständig einen Ansprechpartner, welcher Sie und Ihre Krankengeschichte kennt. 

 

Neben der ambulanten Urologie gehören die Roboter-Chirurgie mit dem daVinci-System, die Endourologie (Eingriffe an der Prostata, Harnblase, Nieren ohne Schnitt), die rekonstruktive Tumorchirurgie, die Genitalchirurgie und die medikamentöse Tumortherapie zu meinen Schwerpunkten.


Veröffentlichungen


  • “Gastrointestinalstromaltumor(GIST) der vorderen Rektumwand. R0 – reseziert bei simultaner radikaler retropubischer Prostatektomie”. Yanovskiy M, Saddig C, Ommer A, Pahnke JM, Kröpfl D. Urologe 2010 Feb; 49(2): 271-4
  • “Robotic-assisted transperitoneal and open surgical retrobubic prostatectomy – a singl surgeon comparison.” Musch M, Roggenbuck U, Davoudi Y, Loewen H, Yanovskiy M, Klevecka V, Kroepfl D, Eur Urol Suppl. 2012;11(1):e566
  • “Experience with robot-assisted laparoscopic surgery of the lower ureteral segment in adults”.M Musch, Heinrich Loewen, Yadollah Davoudi, M Yanovskiy, J-L Hohenhorst, M Vanberg, D Kroepfl, J Robotic Surg. 2012;6(3):223-230. DOI 10.1007/s11701-011-0296-1
  • Does changeover by an experienced open prostatic surgeon from open retropubic to robot-assisted laparoscopic prostatectomy mean a step forward or backward? Musch M, Roggenbuck U, Klevecka V, Loewen H, Janowski M, Davoudi Y, Kroepfl D. Oncol. 2013
  • “Comparison of early postoperative morbidity after robot-assisted and open radical cystectomy: results of a prospective observational study.” Musch M, Janowski M, Steves A, Roggenbuck U, Boergers A, Davoudi Y, Loewen H, Groeben H, Kroepfl D. BJU Int. 2014 Mar;113(3):458-67. doi: 10.1111/bju.12374. Epub 2013 Nov 12.

Vorträge


  • „Erweiterung der Indikation zur Nervensparung bei radikaler retropubischer Prostatektomie mittels Schnellschnittdiagnostik“. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie 2008 
  • „PhotodynamischeDiagnostik des Harnblasenkarzinoms“. Operatinsseminare in Kliniken Essen – Mitte 2008-2009 
  •  „Die Schnellschnittdiagnostik in der Indikationserweiterung zur nervensparenden radikalen Prostatektomie beim klinisch manifesten Prostatakarzinom“. Kongress der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie 2009 
  •  „Voraussagekraft der nicht standardisierten Prostatastanzbiopsie bezüglich der Tumorlokalisation im Prostatektomiepräparat“. Kongress der Nordrhein- Westfälischen Gesellschaft für Urologie 2010 
  • „Harnleiterrekonstruktion bei benignen und malignen Erkrankungen. Das pathologische Substrat und operative Techniken.“ Rekonstruktive Urologie, Fortbildungsveranstaltung Kliniken Essen Mitte 2010. 
  • „Roboter–assistierte radikale Zystektomie – Erfahrung bei den ersten 40 Patienten“. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie 2011 
  • „Einfluss von Alter und Komorbidität auf den postoperativen Verlauf nach roboter – assistierter radikaler Zystektomie“. Deutsches Robotisches Urologie- Symposium 2011 
  • „Erste Erfahrung mit roboter-assistierte(daVinci) radikaler Zystektomie“. Deutsches Robotisches Urologie-Symposium 2011 
  • „Chansen und Grenzen der Roboterchirurgie“. Fortbildungsveranstaltung Kliniken Essen Mitte 2011. 
  • „Einfluss von Alter und Komorbidität auf den postoperativen Verlauf nach roboter – assistierter radikaler Zystektomie“. Kongress der Nordrhein- Westfälischen Gesellschaft für Urologie 2012 
  • „Roboter-assistierte Harnleiterneueinpflanzung in Psoas-Hitch-Technik – Wichtige operative Schritte.“   Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie 2011.  L. Hohenhorst, I. Kunz, M. Yanovskiy, A. Pailliart, M. Vanberg, M.  Musch, D. Kröpfl  - 1. Filmpreis 
  • „Anatomische Grundlagen der Harnröhrenchirurgie „.  Harnröhren- und Hypospadieoperationen in Theorie und Praxis Intensivkurs in Kliniken Essen-Mitte 2014 
  •  „Neue Materialien für Substitutionsurethroplastik“ Harnröhren- und Hypospadieoperationen in Theorie und Praxis Intensivkurs in Kliniken Essen-Mitte 2014
Ärzte
in Velbert auf jameda