Ärzte


Dr. med. Kai Buck

  • Facharzt für Urologie
  • Approbation als Arzt 1986.
  • Facharztanerkennung seit 1992 in Düsseldorf.
  • Facharztausbildung am Klinikum Niederberg Velbert.
  • 1.Oberarzt der Abteilung für Urologie, Kinderurologie und urolog. Onkologie des Klinikum Niederberg, Velbert
  • von 1992 bis zur Niederlassung.
  • Seit 10/1993 niedergelassen in Gemeinschaftspraxis.
  • 2007 Anerkennung der Zusatzweiterbildung Andrologie und Medikamentöse Tumortherapie.
  • Präsidiumsmitglied im Berufsverband der Deutschen Urologen.
  • Mitglied im Vorstand der Kreisstelle Mettmann der KV Nordrhein.
Axel Böcke, Facharzt für Urologie, Andrologie, Männergesundheit, medikamentöse Tumortherapie

Axel Bömke

  • Facharzt für Urologie
  • Approbation als Arzt 1985.
  • Facharztanerkennung seit 1991 in Düsseldorf.
  • Facharztausbildung am Klinikum Niederberg Velbert.
  • Oberarzt am Klinikum von 1991 bis zur Niederlassung.
  • Seit 1992 niedergelassen.
  • 2007 Zusatzweiterbildung Andrologie
  • 2009 Anerkennung Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie 
  • Fortbildung gemäß den Richtlinien der Gendiagnostik-Komission (GEKO) über die Anforderungen an die Qualifikation zur und Inhalte der genetischen Beratung
  • Zusatzqualifikation psychosomatische Grundversorgung
  • Zusatzqualifikation palliative Grundversorgung
  • Mitglied im Vorstand der Kreisstelle Mettmann der Ärztekammer Nordrhein
Dr. med. Maxim Janowski, Facharzt für Urologie, Männergesundheit, Medikamentöse Tumortherapie, Roboter-Chirurgie, Endourologie, ambulantes Operieren,  rebkonstruktive, urologische Eingriffe

Dr. med Maxim Janowski

  • Facharzt für Urologie
  • Approbation als Arzt 1998.
  • Assistenzarzt in der urologischen Abteilung Universitätsklinikum in Tscheljabinsk/Russland 1998-2000
  • Wissenschaftliche Tätigkeit in der urologischen Abteilung Universitätsklinikum Kiel 2001
  • Assistenzarzt in der Abteilung für Visceralchirurgie und Unfallchirurgie St. Elisabeth KH Dillingen an der Donau Bayern 2002 - 2006
  • Assistenzarzt in der Abteilung für Urologie Kliniken Essen-Mitte 2006 - 2010
  • Anerkennung als Facharzt für Urologie 2010
  • Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie 2014
  • Seit 2014 Oberarzt der Abteilung für Urologie Kliniken Essen-Mitte und Einstieg in die Urologische Gemeinschaftspraxis Velbert.
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Urologie, Nordrheinwestfälische Gesellschaft für Urologie